Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte können Sie bargeldlos Waren und Dienstleistungen bezahlen. Sie kann weltweit als physische Karte in einem Geschäft, für Online-Transaktionen sowie über mobile Bezahldienste mit Smartphone oder Smartwatches eingesetzt werden. Die Kreditkarte ist personalisiert, nicht übertragbar und wird von einer Kreditkartenorganisation wie z.B. VISA Inc. herausgegeben.

Der Karteninhaber beantragt sein persönliches Kreditlimit, welches der Kreditkarten-Herausgeber (wie z.B. die BonusCard.ch AG) aufgrund der Bonität des Antragstellers genehmigt. Die maximale Limite ist gesetzlich verankert und schützt den Antragsteller vor möglicher Überschuldung.

Die BonusCard.ch AG ist ausserdem für die monatliche Abrechnung zuständig. Nach Ablauf der Zahlfrist hat jeder Kreditkarten-Inhaber die Möglichkeit auf eine Teilzahlung des ausstehenden Betrags. Der offene Betrag wird verzinst. Die aktuellen Konditionen sind in der Leistungs- und Gebührenregelung aufgeführt.