Fragen & Antworten

Welche Vorteile bietet die neue Visa Bonus Card Gold?

Die Visa Bonus Card Gold enthält wertvolle Leistungen mit echten Gold-Privilegien:

– Mit der Visa Bonus Card Gold haben Sie viele attraktive Partner an Ihrer Seite, die Ihnen laufend Vorteile gewähren. Sei es, dass Sie mehr punkten oder dass Sie in den Genuss von besonderen Angeboten kommen.

– Eine Best-Price-Garantie, mit der Sie bei Einkäufen nie den tiefsten Preis verpassen – denn wir erstatten Ihnen die Preisdifferenz zu einem besseren Angebot zurück.

– Beim Shoppen und Reisen haben Sie den Shoppingrechtsschutz immer an Ihrer Seite – damit verfliegt jeder Ärger, bevor er überhaupt aufkommt.

– Als Visa Bonus Card Gold Besitzer wird Ihnen und Ihrer Familie auf der ganzen Welt Schutz gewährt: mit einer umfassenden Reiseannullationsversicherung, die auch dann gilt, wenn Sie die Reise nicht mit der Kreditkarte bezahlt haben.

– Mit der Visa Bonus Card Gold verfügen Sie über ein Bonusprogramm, mit dem Sie bei jedem Einsatz Punkte sammeln. Je fleissiger Sie Ihre Visa Bonus Card einsetzen, desto schneller steigt Ihr Punktestand. Die gesammelten Punkte können Sie gegen Prämien eintauschen, zu Bargeld machen oder in Gutscheine und elektronische Gutscheine (E-Vouchers) umwandeln.

Diese umfassenden Mehrwerte kosten nur CHF 12 pro Monat.

Leistungsübersicht
Allgemeine Versicherungsbedingungen

Welche Versicherung bietet die Visa Bonus Card Gold?

HIER finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen.

Wer ist der Anbieter der Versicherungen?

Alle Versicherungsleistungen werden von unserem Partner Allianz Global Assistance abgewickelt. Die Allianz Global Assistance ist eine Schweizer Versicherung mit langjähriger Erfahrung und Kompetenz in Versicherungsfragen. Die Reiseversicherung gilt auch, wenn Sie nicht mit der Karte bezahlt haben.

Die optionale Saldoversicherung wird über Helvetia abgedeckt.

Kann ich meine Visa Bonus Card Gold online verwalten?

Ja, auf der Online-Plattform MyOnlineServices können Sie jederzeit Ihren aktuellen Kontostand, Ihre letzten Transaktionen sowie die Höhe Ihrer Limite checken. Einfach einloggen, und schon haben Sie den Überblick – jederzeit und überall.

Wo finde ich eine vollständige Liste aller Partner?

Die Partnerübersicht finden Sie in der Bonuswelt.

Kann die Kreditlimite überschritten werden?

Eine kurzfristige Überschreitung der persönlichen Kreditlimite, zum Beispiel bei einer grösseren Anschaffung oder einer geplanten Reise, ist in begründeten Ausnahmefällen möglich. Diese können Sie selbstständig auf MyOnlineServices oder telefonisch beantragen.

Kann ich eine Visa Bonus Card Gold Hauptkarte und als Zusatzkarte eine Visa Bonus Card Classic oder Exklusive haben?

 Es ist leider nicht möglich, gemischte Konten zu halten. Besitzen Sie eine Visa Bonus Card Exklusive und möchten dazu eine Zusatzkarte, so erhalten Sie diese auch als Visa Bonus Card Exklusive.

 Wo kann ich mit der Karte bezahlen?

Überall auf der Welt und im Internet, wo Visa Karten akzeptiert werden.

Wie kann ich mit meiner Karte zahlen?

Optimal geschützt mit Chip und PIN, schnell und sicher kontaktlos, mit Smartphone und Tablet mobil (Samsung Pay und Apple Pay) sowie weltweit im Internet.

Ist die Visa Bonus Card sicher?

Die Visa Bonus Card setzt auf die neuesten Sicherheitsstandards wie die Chip-Technologie, Verified by Visa und die persönliche PIN. Bei Verlust, Diebstahl oder Verdacht auf Missbrauch Ihrer Visa Bonus Card können Sie uns rund um die Uhr, 24 Stunden an 365 Tagen, telefonisch unter der Infoline +41 58 717 22 00 erreichen. Ab dem Zeitpunkt Ihrer Verlustmeldung übernehmen wir – bei allfälligem Missbrauch – die Haftung.

Bei der Visa Bonus Card Exclusive profitieren Sie zusätzlich von dem Service, dass bei einer im Ausland gestohlenen, verlorenen oder defekten Karte eine Notfallkarte ausgestellt oder die Auszahlung eines Notfallbargeldbetrags organisiert wird. Dieser Service ist für Sie einmal im Jahr kostenlos.

Bieten Sie Geoblocking an?

 Nein, wir bieten kein Geoblocking an.

Welche Vorteile bietet das Bonusprogramm der Visa Bonus Card Gold?

Mit jeder Zahlung sammeln Sie Bonuspunkte, bei unseren Partnern punkten Sie sogar mehrfach. Zusätzlich sammeln Sie bei Ihren Lebensmitteleinkäufen in der Schweiz Mehrfachpunkte bei den bekannten Geschäften Migros, Coop, Volg, Spar, Denner, Aldi, Lidl, Pam und Proxi sowie Maxi.

Und mit unseren Zusatzleistungen MyCountry und MyPartner können Sie in Ihrem Lieblingsland und bei Ihrem Lieblingspartner jederzeit doppelte Punkte sammeln.

Wie kann ich Bonuspunkte sammeln?

Jede Zahlung, in weltweit über 38 Millionen Geschäften, wird mit wertvollen Bonuspunkten belohnt, und in über 5’000 Geschäften in der Schweiz bringt Ihnen jeder Einsatz der Visa Bonus Card Exclusive Mehrfachpunkte.

Welchen Wert hat ein Bonuspunkt?

In Partnergeschäften:
CHF 1 = 1 Bonuspunkt
(in Ausnahmefällen: CHF 2 = 1 Bonuspunkt)
Die Partnerübersicht finden Sie in der Bonuswelt.

Für Lebensmittel in der Schweiz:
CHF 5 = 2 Bonuspunkte

In 38 Millionen Geschäften weltweit:
CHF 5 = 1 Bonuspunkt

Für 500 Bonuspunkte erhalten Sie einen physischen Gutschein oder eine Online-Prämie im Wert von CHF 5.

Werden auch für Bargeldbezüge Bonuspunkte gutgeschrieben?

Ja, auch Bargeldbezüge werden als Umsatz angerechnet.

Wo sehe ich meinen Bonuspunktesaldo?

Um den Überblick zu behalten, ist Ihr Bonuspunktesaldo auf der monatlichen Kartenabrechnung aufgeführt und jederzeit online auf MyOnlineServices abrufbar.

Wie kann ich die gesammelten Punkte einlösen?

Pro 500 Punkte können Sie sich die gesammelten Punkte in Form von Bonusgutscheinen über CHF 5 per Post zustellen lassen und mit diesen in unseren Partnergeschäften in der Schweiz uneingeschränkt bezahlen. Bitte besuchen Sie die Bonuswelt, um zu einer Liste unserer aktuellen Partner zu gelangen.

Oder Sie entscheiden sich, die Punkte online zu sammeln und in unserem Prämienshop in attraktive elektronische Gutscheine (E-Vouchers) umzuwandeln.

E-Vouchers können in folgenden Online-Shops eingelöst werden:

  • Adam Touring
  • Alpamare
  • Best Carwash
  • BP
  • Digitec
  • Farmy
  • Fleurop
  • Fust
  • Galaxus
  • Glückskette
  • Hotelcard
  • iTunes
  • Jugendherbergen
  • Miles & More Swiss
  • Mobilezone
  • Mövenpick Restaurant
  • MrLens
  • mymuesli
  • Ochsner Sport
  • Kino Pathé
  • SBB E-Gutschein
  • Swiss
  • Tamoil
  • 7x7 Fahrdienste
  • Ticketcorner
  • Zalando
  • Volg

Kann ich meine gesammelten Punkte auch als CHF-Gutschrift auf mein Konto erhalten (Points-to-Cash/Kick-back)?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gesammelten Bonuspunkte auf MyOnlineServices in Bargeld umzuwandeln, welches direkt Ihrem Kreditkartenkonto gutgeschrieben wird. Sie entscheiden, wie viele Punkte Sie umwandeln möchten.

Wie funktioniert die Kontogutschrift?

Auf dem Online-Portal MyOnlineServices können Sie im Prämienshop die Prämie Kick-back (Kontogutschrift) wählen und Ihre Punkte in Bargeld umtauschen. Die Gutschrift erfolgt direkt auf Ihr Kreditkartenkonto.

Wie kann ich von physischen Prämien auf Online-Prämien umstellen?

Auf dem Online-Portal MyOnlineServices können Sie entscheiden, wie Sie Ihre gesammelten Bonuspunkte einlösen möchten, indem Sie auf «Einlösen» und dann auf « Physische oder Onlineprämien » klicken.

Können Bonuspunkte verfallen?

Ja, nicht eingelöste Bonuspunkte verfallen nach zwei Jahren.

Auf dem Online-Portal MyOnlineServices wird Ihnen unter der Rubrik «Prämien» drei Monate im Voraus angezeigt, dass Ihre Punkte verfallen. Die Punkte verfallen quartalsweise.

Beispiel: Die zwischen Januar 2017 und März 2017 gesammelten Punkte verfallen per 1. April 2019. Angezeigt wird dies auf MyOnlineServices ab dem 1. Januar 2019.

Was passiert mit meinen Bonuspunkten bei einer Kündigung?

Als Karteninhaber haben Sie nach einer Kündigung der Visa Karte keinen Anspruch auf die anteilsmässige Rückerstattung der Prämien. Damit verfallen Ihre Punkte.

Bis wann muss die Monatsrechnung bezahlt werden?

Auf Ihrer Rechnung ist angegeben, bis wann Sie Ihre Monatsrechnung bezahlen müssen.

Kann die Monatsrechnung in Teilbeträgen/Raten bezahlt werden?

Die Rechnung kann selbstverständlich bequem in Raten bezahlt werden.

Wie hoch ist die monatliche Mindestzahlung?

Die Mindestzahlung entspricht 5% des offenen Saldos jedoch mindestens CHF 50. Bei einem offenen Saldo von beispielsweise CHF 700 ist die Mindestzahlung CHF 50.

Wird bei Ratenzahlung ein Zins erhoben?

Bei Bezahlung der Rechnung in Teilbeträgen wird ein monatlicher Zins erhoben, der einem effektiven Jahreszins von maximal 12% entspricht.

* Stand 1. Juli 2016. Der Zinssatz entspricht dem nach der Verordnung zum Konsumkreditgesetz (VKKG) bestimmten Zinssatz und kann jährlich angepasst werden. Die Änderung des Jahreszinses wird dem Karteninhaber auf der Rechnung oder in anderer angemessener Form mitgeteilt.

Wie kann ich die Rechnungsversandart von Papierrechnung auf elektronischen Versand ändern?

Voraussetzung ist die Registrierung auf unserem kostenlosen Online-Portal MyOnlineServices. Nutzen Sie dort die Option «Service» → «Rechnung» → «Rechnung in Papierform», und wählen Sie «NEIN».

Kann ich meinen Kontostand online abfragen?

Ja, mit MyOnlineServices, dem kostenlosen Online-Portal für alle Kunden der BonusCard.ch AG, sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Einfach auf MyOnlineServices einloggen, und schon haben Sie den Überblick – jederzeit und überall! Es funktioniert ganz einfach.

Bieten Sie auch Zahlungsmöglichkeiten via PayNet?

Nein, das ist zurzeit leider nicht möglich.

Ich möchte meine Rechnungen via Lastschriftverfahren (LSV) begleichen. Wie muss ich diesbezüglich vorgehen?

Für das Begleichen Ihrer Rechnung via LSV benötigen wir ein von Ihnen ausgefülltes und unterschriebenes Formular.
Sie können dieses Formular direkt auf der Website unter «AGB/Formulare» → «Lastschriftverfahren für Kreditkarten» und in Ihrem MyOnlineServices Account unter «Service» downloaden oder telefonisch unter +41 58 717 22 00 anfordern.

Warum muss bei Beantragung der Visa Bonus Card das Einkommen angegeben werden?

Wie alle anderen Kreditkarten unterliegt die Visa Bonus Card dem schweizerischen Konsumkreditgesetz. Dieses verlangt zwingend, dass Gesuchsteller eines bargeldlosen Zahlungsmittels ihre finanzielle Situation offenlegen.

Warum muss bei Beantragung der Visa Bonus Card eine Ausweiskopie zugesandt werden?

Wie alle Kreditkarten unterliegt die Visa Bonus Card dem schweizerischen Geldwäschereigesetz. Dieses verlangt zwingend, dass den Herausgebern von bargeldlosen Zahlungsmitteln die Identität von Gesuchstellern bekannt ist.

Was ist MyOnlineServices?

MyOnlineServices ist ein Online-Portal, auf dem Sie Ihre Kreditkarte verwalten können. Sehen Sie Ihren aktuellen Kontostand, die letzten Transaktionen oder Ihre aktuell verfügbare Limite ein. Mit MyOnlineServices sind Sie immer auf dem aktuellen Stand. Einfach einloggen, und schon haben Sie den Überblick – jederzeit und überall.

Auch auf MyOnlineServices finden Sie unseren Prämienshop. Hier können Sie Ihre gesammelten Punkte in Online-Prämien aus unserem vielfältigen Angebot einlösen.

Kann ich meine PIN ändern?

Ja. Sie haben die Möglichkeit, Ihre PIN an einem Bancomat in der Schweiz auf eine Geheimzahl nach eigenem Wunsch abzuändern.

Tipp: Verwahren Sie Ihre Karte und Ihre PIN immer getrennt voneinander.

Wie hat eine Adressänderung zu erfolgen?

Die Adressänderung muss zwingend in schriftlicher Form (Brief, Fax oder E-Mail) erfolgen. Bitte teilen Sie uns dabei immer die neue und alte Adresse sowie Ihre achtstellige Kontonummer mit. Am einfachsten ändern Sie Ihre Adresse auf MyOnlineServices.

Was ist bei einer Namensänderung zwingend zu beachten?

Bitte teilen Sie uns eine Namensänderung umgehend in schriftlicher Form mit. Beachten Sie, dass Sie uns zusätzlich eine neue Kopie eines gültigen amtlichen Ausweises, der Ihren neuen Namen und Ihre neue Unterschrift trägt, zusenden müssen.

Ich habe meine PIN vergessen. Benötige ich eine neue Karte?

Nein. Wir können Ihnen eine neue PIN zustellen, ohne dass die Karte ausgetauscht werden muss. Eine neue PIN können Sie jederzeit ganz unkompliziert telefonisch oder schriftlich bei uns bestellen.

Wie sieht die Kündigungsfrist aus und in welcher Form muss ich kündigen?

Sie haben das Recht, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Karte schriftlich zu widerrufen. Im Übrigen können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Kartensperrung veranlassen und/oder den Vertrag schriftlich beenden. Die Kündigung der Hauptkarte oder des Kontos gilt automatisch auch für alle Zusatzkarten.

Kann ich bei einer allfälligen Kündigung meine Jahresgebühr zurückverlangen?

Nein, Sie haben keinen Anspruch auf eine anteilsmässige Rückerstattung geleisteter Jahresgebühren bzw. -prämien.

Apple Pay

  • Welche Karten der BonusCard.ch AG funktionieren mit Apple Pay?
    Apple Pay wird mit folgenden Karten funktionieren: Visa Bonus Card Exclusive, Visa Bonus Card Gold, Visa Bonus Card Classic, Visa LibertyCard, Visa LibertyCard Prepaid, Visa LibertyCard Plus und SIMPLY Visa Card.
  • Was bedeutet "Visa Bonus Card mit Apple Pay"?
    Visa Bonus Card mit Apple Pay ermöglicht das einfache mobile Bezahlen via iPhone, Apple Watch und iPad.
  • Sammelt man weiterhin Bonuspunkte, wenn man mit Apple Pay bezahlt?
    Ja, wie gewohnt sammeln Sie wertvolle Bonuspunkte.
  • Ich habe noch keine Visa Bonus Card? Wie kann ich Apple Pay nutzen?
    Sie können heute schon eine Visa Bonus Card beantragen, damit Sie Apple Pay nutzen können:
    - Visa Bonus Card Classic (auch als Prepaid verfügbar)
    - Visa Bonus Card Gold
    - Visa Bonus Card Exclusive
  • Muss ich Apple Pay nutzen?
    Sie sind frei in der Wahl, ob Sie Apple Pay nutzen oder weiterhin wie gewohnt mit Ihrer Karte zahlen.
  • Wo finde ich mein Apple Wallet?
    Normalerweise ist das Apple Wallet (ehemals Passbook) bereits auf Ihrem iPhone installiert. Wenn nicht, dann können Sie das Programm über den App Store herunterladen und installieren.
  • Wie kann ich meine Karte mit verschiedenen Geräten nutzen?
    Für unterschiedliche Geräte müssen Sie Ihre Karten für Apple Pay jeweils einmalig erfassen. Auf einem neuen Gerät müssen Sie Ihre Karten für Apple Pay erneut erfassen.
  • Meine Karte wird im Apple Wallet nicht aktiviert. Was soll ich tun?
    Wenn Ihre Karte von Apple Pay nicht aktiviert wird bzw. keine Autorisierung über Ihre Mobilnummer möglich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Customer Center auf.
  • Wie werden die Zahlkarten mit Apple Pay erfasst?
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Karte zu erfassen: Entweder wählen Sie die bereits hinterlegte Karte aus Ihrem iTunes Account, oder scannen eine neue Karte ein. Die Authentifizierung erfolgt über Ihren Sicherheitscode (CVV) und einen SMS-Code wie bei Verified by Visa.
  • Kann ich auch mehr als eine Karte mit Apple Pay nutzen?
    Sie können bis zu 8 Karten mit Apple Pay nutzen und bei jeder Zahlung wählen, mit welcher Karte Sie bezahlen möchten.
  • Können auch ausländische Karten, welche Apple Pay zulassen, erfasst werden?
    Ja, namentlich alle Karten aus den Ländern, die Apple Pay anbieten (bislang USA , UK, Kanada, Australien, China, Singapur, Hongkong, Spanien, Frankreich und Russland).
  • Brauche ich für die Nutzung von Apple Pay zwingend eine Apple ID?
    Für die Erfassung der Karte müssen Sie über einen iCloud Account verfügen und sich damit anmelden. Ihre Transaktionen werden anschliessend ohne Internetverbindung und somit ohne Verbindung zum Apple ID Account möglich sein.
  • Muss ich bei einer Ersatzkarte oder Erneuerung meiner Karte etwas machen?
    Ihre neue Karte ersetzt im Apple Wallet automatisch Ihre bestehende Karte. Sie müssen daher nichts unternehmen.
  • Ich habe meine Karte gelöscht und möchte Sie neu erfassen. Was soll ich tun?
    Das Apple Wallet braucht einige Minuten um das Secure Element zu bereinigen, bevor Sie die Karte erneut erfassen können. Bitte haben Sie einen Moment Geduld, danach kann die Karte normal wieder erfasst werden.
  • Kann ich auch eine fremde Karte auf meinem Gerät erfassen?
    Wir würden Ihnen nicht empfehlen, Karten auf anderen, nicht persönlichen Geräten zu erfassen bzw. Karten von anderen Inhabern auf Ihrem Gerät zu erfassen. Bitte beachten Sie dazu die Einhaltung der akzeptierten Allgemeinen Wallet-Bestimmungen (AWB). Zudem werden die persönlichen Kartendaten nach der Erfassung der Karte autorisiert durch einen SMS-Code an die persönliche Mobilnummer des Karteninhabers. Ohne diesen SMS-Code wird die Karte in Ihrem Apple Wallet nicht final autorisiert.
  • Können Sie mir bei der Erfassung der Karte für Apple Pay helfen?
    Sie können Ihre Karte ganz einfach erfassen über das Apple Wallet auf Ihrem persönlichen Gerät. Unter apple.bonuscard.ch finden Sie eine Anleitung. Bei Fragen hilft Ihnen unser Customer Center auch gerne weiter.
  • Wo kann ich Fragen zu meinem Apple Gerät stellen?
    Technischer Support zu Ihrem Apple Gerät finden Sie unter www.apple.com/chde/contact/ oder unter der Telefonnummer 0800 00 18 53. Die Telefonnummer ist gebührenfrei für Anrufe aus dem Festnetz.
  • Wo kann Apple Pay genutzt werden?
    An allen Kassen, an denen kontaktloses Bezahlungen mit der Karte auch heute schon möglich ist. Beachten Sie dazu das Symbol: Ist das Terminal nicht "contactless"-fähig, können Sie normal mit Ihrer Karte bezahlen.
  • Wie und auf welchen Geräten funktioniert Apple Pay?
    Apple Pay funktioniert mit dem iPhone X, iPhone 8, iPhone 7, iPhone 6, 6S und SE sowie mit der Apple Watch und dem iPad mittels Near Field Communications (NFC). Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://www.apple.com/chde/apple-pay/.
  • In welchen Ländern kann ich mit Apple Pay bezahlen?
    Apple Pay kann weltweit in allen Ländern und an jedem Terminal mit NFC-Bezahlmöglichkeit (Contactless) eingesetzt werden.
  • Wie funktioniert eine Zahlung mit dem iPhone oder der Apple Watch?
    Die Bezahlung mit dem iPhone ist einfach und sicher. Sie halten das iPhone ans Contactless-Terminal und autorisieren die Bezahlung mit Ihrem Fingerabdruck. Bei der Bezahlung mit der Apple Watch autorisieren Sie die Bezahlung indem Sie die Seitentaste 2x drücken. Wird die Apple Watch vom Handgelenk entfernt, muss sie erstmals wieder mit dem persönlichen PIN-Code entsperrt werden.
  • Was sind die Vorteile von Apple Pay versus einer kontaktlosen Zahlung mit der Karte?
    Wenn Sie ein iPhone oder eine Apple Watch besitzen, haben Sie diese meist sowieso bei sich und damit auch Ihre Visa Bonus Card. Ohne im Portemonnaie suchen zu müssen, ist ihr Apple Gerät immer für eine Zahlung parat. Eine Betragslimite für die Zahlung mit Apple Pay gibt es nicht und auch eine PIN-Eingabe fällt weg, denn mit Ihrem Fingerabdruck ist Apple Pay nicht nur sehr einfach sondern auch sehr sicher. Ihre Kartennummer wird dabei nie auf dem Gerät abgespeichert oder an den Händler weitergegeben.
  • Braucht man für eine Apple Pay Bezahlung eine Internetverbindung bzw. Datenvolumen?
    Die NFC-Transaktion (Near Field Communication) erfordert keine Internetverbindung und funktioniert auch im Flugmodus.
  • Wer kann alles meine Transaktionen sehen, die auf dem iPhone angezeigt werden?
    Nur Sie als Gerätebesitzer mit eindeutiger Touch ID oder persönlichem Code können die letzten 10 Transaktionen mit dem jeweiligen Gerät einsehen. Apple hat keine Kenntnisse über Ihre Transaktionen. Es werden minimale Transaktionsdaten übermittelt, die zur Problemlösung und Unterstützung im Prozess benötigt werden. Diese werden nach 90 Tagen wieder gelöscht.
  • Wo kann ich alle meine Transaktionen sehen?
    Im Apple Wallet werden Ihre Zahlungen mit Apple Pay direkt angezeigt. Sie können aber auch wie gewohnt all Ihre Transaktionen auf bonuscard.ch/myonlineservices einsehen. Ihre Bezahlungen werden ganz normal über die Karte verbucht. Es ist allerdings nicht ersichtlich, ob Sie normal mit der Karte oder über Apple Pay bezahlt haben.
  • Werden mit Apple Pay zusätzliche Gebühren fällig?
    Nein, bei einer Bezahlung mit Apple Pay werden keine zusätzlichen Gebühren belastet.
  • Kann Apple Pay auch in Onlineshops eingesetzt werden?
    Momentan ist die Bezahlung in den Geschäften (am Point-of-Sale/POS) oder in Apps möglich. In Onlineshops muss weiterhin normal mit der Angabe von Kartendaten bezahlt werden. Die Onlineshops und App-Anbieter sind selber dafür zuständig den Service von Apple Pay zu integrieren.
  • Kann man am Bankomaten auch Geld abheben mit Apple Pay?
    Momentan ist dies in der Schweiz (noch) nicht möglich.
  • Ich möchte die Allgemeinen Wallet-Bedingungen (AWB) nicht akzeptieren. Kann ich Apple Pay trotzdem nutzen?
    Sie können Apple Pay nur dann nutzen, wenn Sie die AWB akzeptieren.
  • Wie sicher ist Apple Pay?
    Apple Pay, eine Art des mobilen Bezahlens, ist sehr sicher und funktioniert wie eine “contactless” Bezahlung. Während der gesamten Übertragung werden weder die Kartennummer noch sonstige sensiblen Daten übertragen. Die eigentliche Kartennummer ist für keine der an einer Transaktion beteiligten Parteien ersichtlich.
  • Werden Kartendaten auf dem Gerät oder im Apple Wallet gespeichert?
    Erfasste Kartendaten werden im Apple Wallet nie gespeichert. Sie sind einmalig authentifiziert mit dem entsprechenden Secure Element des Geräts und verschlüsselt über einen Token.
  • Was ist die Touch ID?
    Es handelt sich um die Authentifizierungsmethode auf dem iPhone mittels Fingerabdruck.
  • Muss ich eine Touch ID einrichten auf dem iPhone um Apple Pay zu nutzen?
    Nein, Apple Pay lässt sich auch ohne eine Touch ID nutzen. Wir empfehlen aber, die Touch ID auf dem iPhone zu nutzen, weil sonst für jede getätigte Zahlung eine Freigabe mit dem Code erforderlich ist.
  • Was passiert, wenn ich meine Touch ID entferne?
    Wenn Sie Ihre Touch ID bzw. Ihren Code entfernen, werden alle gespeicherten Karten in Apple Pay gelöscht.
  • Mein Apple Gerät ging verloren bzw. wurde mir gestohlen. Was soll ich tun?
    In diesem Fall müssen Sie Ihre Karte nicht sperren lassen, es reicht wenn Sie diese für Apple Pay deaktivieren. Dies können Sie auch selbstständig über "Mein iPhone suchen" in Ihrem Apple ID Account erledigen (Link: www.icloud.com). Sie können Ihr Gerät orten und als verloren kennzeichnen sowie den Finder auffordern sich bei Ihnen zu melden. In jedem Fall, ohne Ihren Fingerabdruck oder Code können in der Zwischenzeit keine Zahlungen autorisiert werden.
  • Wie stelle ich den Ortungsdienst ein für die Funktion iPhone finden?
    Unter Einstellungen klicken Sie auf "Datenschutz" und wählen Ortungsdienste "Ein".
  • Wie kann ich mein verlorenes Gerät wiederfinden?
    Für den Fall eines Verlusts Ihres Geräts, empfehlen wir Ihnen vorab den Dienst "Mein iPhone suchen" zu aktivieren. Klicken Sie dazu in den Einstellungen > iCloud > Mein iPhone suchen auf "Ein" und schalten Sie unter Datenschutz > Ortungsdienst die Ortung Ihres iPhones ein.
  • Was passiert wenn ich meine Karte verloren habe oder Sie gestohlen wurde?
    Bitte melden sich bei unseren Customer Center um Ihre Karte zu sperren. Wir lösen für Sie direkt eine neue Karte aus. Diese verbindet sich dann automatisch mit Ihrer hinterlegten Karte im Apple Wallet. Bereits am nächsten Tag können Sie das Gerät mit Apple Pay wieder einsetzen, auch wenn Sie die Karte noch nicht in den Händen halten. 
  • Ich habe eine Karte im Apple Wallet auf meinem iPhone erfasst, diese ist aber auf der Apple Watch nicht ersichtlich?
    Die Karte muss in der Apple Watch App hinzugefügt werden. Sie öffnen die App und ergänzen die erfasst Karte für Ihre Apple Watch. Besitzen Sie mehrere Apple Watch, muss die Karte für jede einzelne Apple Watch hinzugefügt werden.
  • Weshalb funktioniert mein iPhone 5 mit Apple Watch, aber nicht eigenständig?
    Das iPhone 5 verfügt nicht über einen NFC-Chip im Gerät, allerdings kann es mit der Apple Watch konfiguriert werden. Danach kann die Apple Watch für Einkäufe mit Apple Pay am POS eingesetzt werden.
  • Muss ich für die Bezahlung mit der Apple Watch mein iPhone mit dabei haben?
    Nein, die Karte muss einmalig auf dem iPhone für die Apple Watch erfasst werden, danach müssen Sie das iPhone nicht mit dabei haben.
  • Verfügt die Apple Watch über eine Touch ID? Was passiert, wenn meine Apple Watch gestohlen wird?
    Die Bezahlung mit der Apple Watch am Contactless-Terminal wird per Doppelklick auf der Seitentaste autorisiert. Die Apple Watch ist nicht mit der Touch ID ausgestattet, wird aber sofort mit einem persönlichen PIN-Code geschützt, wenn sie vom Handgelenk entfernt wird. Bei einem Diebstahl oder Verlust der Apple Watch kontaktieren Sie bitte umgehend unser Customer Center und lassen Ihren Token sperren.

Samsung Pay

Welche Karten der BonusCard.ch AG funktionieren mit Samsung Pay?

Samsung Pay funktioniert mit folgenden Karten: Visa Bonus Card Exclusive, Visa Bonus Card Gold, Visa Bonus Card Classic, Visa LibertyCard, Visa LibertyCard Prepaid, Visa LibertyCard Plus und die SIMPLY Visa Card.

Was bedeutet "Visa Bonus Card mit Samsung Pay"?

Visa Bonus Card mit Samsung Pay ermöglicht das einfache mobile Bezahlen mit Ihrem Samsung Phone oder der Samsung Gear S3 (Uhr).

Sammelt man weiterhin Bonuspunkte, wenn man mit Samsung Pay bezahlt?

Ja, wie gewohnt sammeln Sie wertvolle Bonuspunkte.

Ich habe noch keine Visa Bonus Card? Wie kann ich Samsung Pay nutzen?

Beantragen Sie eine Visa Bonus Card, damit Sie Samsung Pay nutzen können:

- Visa Bonus Card Classic (auch als Prepaid verfügbar)

- Visa Bonus Card Gold

- Visa Bonus Card Exclusive

Warum sollte ich Samsung Pay anstatt meiner Visa Bonus Card verwenden?

Samsung Pay bietet Ihnen die Möglichkeit, einfach und bequem zu bezahlen ohne nach Ihrem Portemonnai suchen zu müssen.

Muss ich Samsung Pay nutzen?

Sie sind frei in der Wahl, ob Sie Samsung Pay nutzen oder weiterhin wie gewohnt mit Ihrer Karte zahlen.

Wo finde ich die Samsung Pay App?

Normalerweise ist die Samsung Pay App bereits auf Ihrem Samsung Phone installiert. Wenn nicht, dann können Sie die App über den Google Play Store herunterladen und installieren

Wie kann ich meine Karte mit verschiedenen Geräten nutzen?

Für unterschiedliche Geräte müssen Sie Ihre Karten für Samsung Pay jeweils einmalig erfassen. Auf einem neuen Gerät müssen Sie Ihre Karten für Samsung Pay erneut erfassen.

Meine Karte wird in der Samsung Pay App nicht aktiviert. Was soll ich tun?

Wenn Ihre Karte von Samsung Pay nicht aktiviert wird bzw. keine Autorisierung über Ihre Mobilnummer möglich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundencenter auf.

Wie werden Zahlkarten mit Samsung Pay erfasst?

Sie können Ihre Karte automatisch registrieren, indem Sie mit Ihrem Samsung Galaxy scannen lassen oder manuell mit der Eingabe Ihrer Karten-Informationen. Anschliessend wird Sie die App – abhängig von den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien Ihrer Bank – auffordern, Ihre Identität durch ein SMS oder einen Telefonanruf zu bestätigen.

Kann ich auch mehr als eine Karte mit Samsung Pay nutzen?

Sie können bis zu 10 Karten mit Samsung Pay nutzen und bei jeder Zahlung wählen, mit welcher Karte Sie bezahlen möchten.

Muss ich bei einer Ersatzkarte oder Erneuerung meiner Karte etwas machen?

Ihre neue Karte ersetzt automatisch Ihre bestehende Karte. Sie müssen daher nichts unternehmen.

Kann ich auch eine fremde Karte auf meinem Gerät erfassen?

Wir würden Ihnen nicht empfehlen, Karten auf anderen, nicht persönlichen Geräten zu erfassen bzw. Karten von anderen Inhabern auf Ihrem Gerät einzurichten. Bitte beachten Sie dazu die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der Allgemeinen Wallet-Bestimmungen (AWB).

Können Sie mir helfen bei der Erfassung der Karte für Samsung Pay?

Sie können Ihre Karte ganz einfach erfassen über die Samsung Pay App auf Ihrem persönlichen Gerät. Unter samsungpay.ch finden Sie eine Anleitung. Bei Fragen hilft Ihnen unser Kundencenter auch gerne weiter.

Wo kann ich Fragen zu meinem Samsung Gerät stellen?

Technischer Support zu Ihrem Samsung Gerät finden Sie unter samsungpay.ch oder unter der Telefonnummer 0800 726 729. Die Telefonnummer ist gebührenfrei für Anrufe aus dem Festnetz. Oder senden Sie eine E-Mail an service-pay@samsung.ch.

Wo kann Samsung Pay genutzt werden?

An allen Kassen, an denen Bezahlen mit kontaktlosem Bezahlen mit der Karte schon möglich ist (NFC-Technologie) und an Kassen, die mit einem Magnetstreifen-Leser funktionieren (MST-Technologie). Dies überall – in der Schweiz und im Ausland.

Auf welchen Samsung Geräten funktioniert Samsung Pay?

Samsung Pay funktioniert aktuell mit dem Samsung Galaxy S9, Galaxy S9+, Galaxy Note8, Galaxy S8+, Galaxy S8, Galaxy S7 edge, Galaxy S7, Galaxy S6 edge+, Galaxy S6 edge*, Galaxy S6, Galaxy A5 (2016/2017), Galaxy A3 (2017)*, Galaxy J5 (2017)*, Galaxy J7 (2017)*, Gear S3 und Gear Sport*.

(*Nur NFC-kompatibel und nicht MST-kompatibel)

Wie funktioniert eine Smartphone Zahlung mit Samsung Pay?

1. Starten Sie das Samsung Pay App, in dem Sie vom Homebutton aus hochwischen oder die App auf dem Homescreen öffnen.

2. Wischen Sie nach links oder rechts und wählen Sie die Karte aus, mit der Sie bezahlen möchten.

3. Authentifizieren Sie sich durch Ihren Fingerabdruck, Iris-Scan oder Ihrer PIN und halten Sie Ihr Telefon an das Kartenlesegerät der Kasse, um die Transaktion abzuschliessen.

4. Die Zahlung wird bestätigt.

Braucht man für eine Samsung Pay Bezahlung eine Internetverbindung bzw. Datenvolumen?

Zahlungen via Samsung Pay erfordern keine Internetverbindung und funktionieren auch im Flugmodus.

Wo kann ich alle meine Transaktionen sehen?

Öffnen Sie Samsung Pay und wählen Sie Ihre Karte.  Es werden Ihre letzten 10 Käufe dort angezeigt. Sie können aber auch wie gewohnt all Ihre Transaktionen auf MyOnlineServices einsehen. Ihre Bezahlungen werden ganz normal über die Karte verbucht. Es ist allerdings nicht ersichtlich, ob Sie normal mit der Karte oder über Samsung Pay bezahlt haben.

Werden mit Samsung Pay zusätzliche Gebühren fällig?

Nein, bei einer Bezahlung mit Samsung Pay fallen für Sie keine zusätzlichen Gebühren an.

Kann Samsung Pay auch in Onlineshops eingesetzt werden?

Momentan ist dies (noch) nicht möglich.

Kann man am Bankomaten auch Geld abheben mit Samsung Pay?

Momentan ist dies (noch) nicht möglich.

Ich möchte die Allgemeinen Wallet Pay Bedingungen nicht akzeptieren. Kann ich Samsung Pay trotzdem nutzen?

Sie können Samsung Pay nur dann nutzen, wenn Sie die AWB akzeptieren.

Wie sicher ist Samsung Pay?

Samsung Pay ist sehr sicher. Samsung Pay hat keinen Zugang zu Ihrem Bankkonto. Sensible Daten werden bei einer Zahlung verschlüsselt übermittelt (über einen Token) und weder auf Ihrem Gerät noch auf Samsung Servern gespeichert. Wie bei bei der Karte auch, werden Ihre Daten und Zahlungsinformationen von Ihrem Kartenaussteller verwaltet.

Mein Samsung Phone ging verloren bzw. wurde mir gestohlen. Was soll ich tun?

Wenn Ihr Gerät gestohlen wird oder verloren geht, können Sie den Samsung "Find My Mobile"-Service nutzen, um Samsung Pay zu sperren (ferngesteuerte Deaktivierung) oder zu löschen (entfernt alle Zahlungskarten, die auf Ihrem Gerät registriert sind). Bitte besuchen Sie https://www.samsung.com/ch/apps/find-my-mobile/.

Was passiert wenn ich meine Karte verloren habe oder sie gestohlen wurde?

Bitte melden sich bei unseren Kundencenter um Ihre Karte zu sperren. Wir lösen für Sie direkt eine neue Karte aus. Diese verbindet sich dann automatisch mit Ihrer hinterlegten Karte bei Samsung Pay. Bereits am nächsten Tag können Sie das Gerät mit Samsung Pay wieder einsetzen, auch wenn Sie die Karte noch nicht in den Händen halten.

Garmin Pay

Warum die Visa Bonus Card mit Garmin Pay™ nutzen?

Ab sofort können Sie mit Ihrer Visa Bonus Card und der neuen Vívoactive® 3 Smartwatch von Garmin direkt aus dem Handgelenk in Geschäften einkaufen, ohne Ihr Portemonnaie oder das Smartphone dabei haben zu müssen. Bequem, einfach und sicher.

Sammelt man weiterhin Bonuspunkte, wenn man mit Garmin Pay™ bezahlt?

Ja, wie gewohnt sammeln Sie wertvolle Bonuspunkte.

Muss ich Garmin Pay™ nutzen?

Sie können selbst entscheiden, ob Sie diesen kostenlosen Bezahlservice nutzen oder lieber wie gewohnt mit Ihrer Karte bezahlen wollen.

Ich hab noch keine Visa Bonus Card. Wie kann ich Garmin Pay™ nutzen?

Sie können eine Visa Bonus Card beantragen und ab Erhalt direkt für Garmin Pay™ auf Ihrer Garmin Vívoactive® 3 Smartwatch einrichten. Hier mehr zu unseren Bonus Card Kreditkarten:

- Visa Bonus Card Classic (auch als Prepaid verfügbar)

- Visa Bonus Card Gold

- Visa Bonus Card Exclusive

Funktionieren noch andere Karten der BonusCard.ch AG mit Garmin Pay™?

Garmin Pay™ funktioniert mit folgenden Karten: Visa Bonus Card Exclusive, Visa Bonus Card Gold, Visa Bonus Card Classic, Visa LibertyCard, Visa LibertyCard Prepaid, Visa LibertyCard Plus, und SIMPLY Visa Card.

Wo muss ich die Visa Bonus Card für Garmin Pay™ einrichten?

Laden Sie die neueste Version der Garmin Connect Mobile App auf Ihr Smartphone. Koppeln Sie ihre Garmin Vívoactive® 3 Smartwatch. Danach führt Sie die App Schritt für Schritt durch. Hier erfahren Sie mehr Details.

Kann ich mit jedem Garmin Gerät Garmin Pay™ nutzen?

Nein, das geht nur mit der Garmin Vívoactive® 3 Smartwatch.

Meine Karte wird bei Garmin Pay™ nicht erfasst. Was soll ich tun?

Wenn Ihre Karte nicht aktiviert wird oder keine Autorisierung über Ihre Mobilnummer möglich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Customer Service auf oder direkt mit dem Garmin-Support.

Brauche ich für die Nutzung von Garmin Pay™ zwingend ein Garmin Account?

Ja. Wenn Sie noch keinen Garmin Account haben, werden Sie beim ersten Öffnen der neuesten Garmin Connect Mobile App Version aufgefordert diesen mit wenigen Schritten einzurichten.

Muss ich bei einer Ersatzkarte oder Erneuerung meiner Karte etwas machen?

Ihre neue Karte ersetzt in Garmin Pay™ automatisch Ihre bestehende Karte. Sie müssen daher nichts unternehmen.

Kann ich auch eine fremde Karte z.B. anderer Personen, auf meinem Gerät erfassen?

Wir würden nicht empfehlen, Karten auf anderen, nicht persönlichen Geräten zu erfassen bzw. Karten von anderen Inhabern auf Ihrem Gerät zu erfassen. Bitte beachten Sie dazu die Einhaltung der akzeptierten Allgemeinen Wallet-Bestimmungen (AWB). Zudem werden die persönlichen Kartendaten nach der Erfassung der Karte autorisiert durch einen SMS-Code versendet an die persönliche Mobilnummer des Karteninhabers. Ohne diesen wird die Karte nicht autorisiert.

Können Sie mir bei der Erfassung von Garmin Pay™ helfen?

Sie können Ihre Karte ganz einfach selbst über die Garmin Connect Mobile App erfassen. Hier finden Sie eine Anleitung.

Wo kann ich Fragen zu meiner Garmin Vívoactive® 3 Smartwatch stellen?

Technischer Support zu Ihrem Garmin Gerät finden Sie unter Garmin.com oder unter der Telefonnummer 032 755 95 85.

Wo kann Garmin Pay™ genutzt werden?

An allen Kassen, an denen kontaktloses Bezahlen mit der Karte möglich ist. Beachten Sie dazu das Symbol. Ist das Terminal nicht „contactless-fähig“, können Sie normal mit Ihrer Karte bezahlen.

Wie und auf welchen Geräten funktioniert Garmin Pay™?

Garmin Pay™ funktioniert ausschliesslich mit der Vívoactive® 3 Smartwatch von Garmin.

In welchen Ländern kann ich mit Garmin Pay™ bezahlen?

Mit Garmin Pay™ und der Visa Bonus Card kann man in der Schweiz und weltweit an jedem NFC-Zahlterminal kontaktlos bezahlen. Überall wo eine Visakarte akzeptiert wird.

Wie funktioniert eine Zahlung mit Garmin Pay™?

Die Bezahlung mit der Garmin Vívoactive® 3 Smartwatch ist einfach und sicher. Öffnen Sie das Hauptmenü Ihrer Uhr in dem Sie die Taste 2 Sekunden gedrückt halten. Wählen Sie dann das Portemonnaie. Die Karte erscheint im Display. Die Uhr mit dem Display nah ans kontaktlose Gerät halten, es vibriert leicht und in der Anzeige erscheint eine Bestätigung. Fertig!

Was sind die Vorteile von Garmin Pay™ versus einer kontaktlosen Zahlung mit der Karte?

Sie können ihr Portemonnaie und Ihr Smartphone zum Trainieren zuhause lassen. Schnell ein Getränk am Kiosk kaufen oder im Fitness-Center einen Smoothie schlürfen, das geht jetzt ganz bequem und einfach. In der Schweiz ist die Abdeckung mit kontaktlosen Zahlterminals sehr hoch und das Ausgabelimit von CHF 40, wie bei der Karte, gibt es hier nicht. Denn über die Code-Eingabe sind sie zusätzlich geschützt.

Wo kann ich meine mit Garmin Pay™ getätigten Transaktionen sehen?

Die letzten vier Transaktionen mit Garmin Pay™ sind in der Garmin Connect Mobile App zu sehen.

Sie können aber auch wie gewohnt, alle Transaktionen auf bonuscard.ch/myonlineservices einsehen. Ihre Zahlungen werden wie sonst auch über die Karte verbucht und erscheinen auch auf Ihrer monatlichen Rechnung.

Muss ich für Bezahlungen mit Garmin Pay™ mein Smartphone dabei haben?

Nein, es reicht ihre Garmin Vívoactive® 3 am Handgelenk.

Werden mit Garmin Pay™ zusätzliche Gebühren fällig?

Nein, es werden keine zusätzlichen Gebühren belastet.

Ich möchte die Allgemeinen Wallet Pay Bedingungen nicht akzeptieren. Kann ich trotzdem mit Garmin Pay™ bezahlen?

Sie können Garmin Pay™ nur dann nutzen, wenn Sie die AWB akzeptieren.

Wie sicher ist Garmin Pay™?

Garmin Pay™ beinhaltet viele Sicherheitsfunktionen. Zahlungen via Garmin Pay™ funktionieren wie eine kontaktlose Bezahlung über die bewährte NFC-Technologie. Die gesamte Übertragung findet verschlüsselt statt und es werden weder die Kartennummer noch sonstige sensible Daten direkt ausgetauscht. Die eigentliche Kartennummer ist dabei für keine an der Transaktion direkt beteiligte Partei ersichtlich.

Werden Kartendaten gespeichert?

Weder bei Garmin, noch beim Händler noch auf der Uhr werden diese Daten gespeichert. Sie werden mit dem Secure Element des Gerätes einmalig authentifiziert und über einen Token verschlüsselt weitergegeben.

Ich habe meine Uhr verloren oder Sie wurde mir gestohlen. Was soll ich tun?

In diesem Fall müssen Sie Ihre Karte nicht komplett sperren lassen oder von Garmin Connect Mobile App entfernen, es reicht wenn Sie sie dort deaktivieren. Die Kartensperrung können Sie selbstständig im Garmin Wallet der Connect Mobile App durchführen. Wenn Sie die Uhr wieder gefunden haben, können Sie diese dort auch wieder für Garmin Pay™ aktivieren. In jedem Fall, ohne Ihren persönlichen Code für Garmin Pay™ können in der Zwischenzeit keine Zahlungen autorisiert werden.

Ich habe mein Smartphone, meine Uhr oder meine Karte verloren. Was soll ich tun?

Sie können sich über einen Laptop oder ein anderes Gerät über Garmin.com in Ihren Account anmelden. Dort können Sie die Karte für Garmin Pay™ selbst sperren oder entfernen. Alternativ ist dies auch in der App möglich– klicken Sie auf ihre Karte, dann erscheinen die Kartendetails und die Möglichkeit die Karte für Garmin Pay™ zu sperren. Die physische Karte funktioniert unabhängig davon weiter. Wenn Sie die physische Karte verloren haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglichst bei unserem Customer Center.

Ich habe meinen PIN-Code für die Uhr vergessen. Was tun?

Sie können ihn über die Garmin Connect Mobile App zurücksetzen und sich einen neuen zusenden lassen.

Fitbit Pay

Warum die Visa Bonus Card mit Fitbit Pay nutzen?

Ab sofort können Sie mit Ihrer Visa Bonus Card und der neuen Fitbit Ionic Smartwatch direkt aus dem Handgelenk in Geschäften einkaufen, ohne Ihre Brieftasche oder das Smartphone dabei haben zu müssen. Bequem, einfach und sicher.

Sammelt man weiterhin Bonuspunkte, wenn man mit Fitbit Pay bezahlt?

Ja, wie gewohnt sammeln Sie wertvolle Bonuspunkte.

Muss ich Fitbit Pay nutzen?

Sie können selbst entscheiden, ob Sie diesen kostenlosen Bezahlservice nutzen oder lieber wie gewohnt mit Ihrer Visa Bonus Card bezahlen wollen.

Ich hab noch keine Visa Bonus Card. Wie kann ich Fitbit Pay nutzen?

Sie können eine Visa Bonus Card beantragen und ab Erhalt direkt für Fitbit Pay auf Ihrer Fitbit Ionic Smartwatch einrichten. Hier mehr zu unseren Bonus Card Kreditkarten:

- Visa Bonus Card Classic (auch als Prepaid verfügbar)

- Visa Bonus Card Gold

- Visa Bonus Card Exclusive

Funktionieren noch andere Karten der BonusCard.ch AG mit Fitbit Pay?

Fitbit Pay funktioniert mit folgenden Karten: Visa Bonus Card Exclusive, Visa Bonus Card Gold, Visa Bonus Card Classic, Visa LibertyCard, Visa LibertyCard Prepaid, Visa LibertyCard Plus, und SIMPLY Visa Card.

Wo muss ich die Visa Bonus Card für Fitbit Pay einrichten?

Laden Sie die neueste Version der Fitbit App auf Ihr Smartphone. Verbinden Sie Ihre Fitbit Ionic Smartwatch, öffnen Sie dann das Menu in Ihrer App und im zweiten Schritt den Bereich für die Uhr. Danach führt Sie die App Schritt für Schritt durch. Sie wollen jetzt schon mehr darüber wissen? Über das Fitbit Helpcenter erfahren Sie mehr.

Kann ich mit jedem Fitbit Gerät Fitbit Pay nutzen?

Nein, das geht nur mit der Fitbit Ionic Smartwatch.

Meine Karte wird bei Fitbit Pay nicht erfasst. Was soll ich tun?

Wenn Ihre Karte nicht aktiviert wird oder keine Autorisierung über Ihre Mobilnummer möglich ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Customer Service auf.

Brauche ich für die Nutzung von Fitbit Pay zwingend ein Fitbit Account?

Ja. Wenn Sie noch keinen Fitbit Account haben, werden Sie beim ersten Öffnen der neuesten Fitbit App Version aufgefordert diesen mit wenigen Schritten über die App einzurichten.

Muss ich bei einer Ersatzkarte oder Erneuerung meiner Karte etwas machen?

Ihre neue Karte ersetzt in Fitbit Pay automatisch Ihre bestehende Karte. Sie müssen daher nichts unternehmen.

Ich habe meine Karte gelöscht und möchte Sie neu erfassen. Was soll ich tun?

Fitbit Pay braucht einige Minuten um die Löschung zu bereinigen. Bitte haben Sie einen Moment Geduld, danach kann die neue Karte wieder normal erfasst werden.

Kann ich auch eine fremde Karte z. B. anderer Personen, auf meinem Gerät erfassen?

Wir würden nicht empfehlen, Karten auf anderen, nicht persönlichen Geräten zu erfassen bzw. Karten von anderen Inhabern auf Ihrem Gerät zu erfassen. Bitte beachten Sie dazu die Einhaltung der akzeptierten Allgemeinen Wallet-Bestimmungen (AWB). Zudem werden die persönlichen Kartendaten nach der Erfassung der Karte autorisiert durch einen SMS-Code versendet an die persönliche Mobilnummer des Karteninhabers. Ohne diesen wird die Karte nicht autorisiert.

Können Sie mir bei der Erfassung von Fitbit Pay helfen?

Sie können Ihre Karte ganz einfach selbst über die Fitbit App erfassen. Unter bonuscard.ch/fitbit-pay finden Sie eine Anleitung. Bei Fragen hilft Ihnen auch gerne unser Customer Center weiter.

Wo kann ich Fragen zu meiner Fitbit Ionic Smartwatch stellen?

Technischer Support zu Ihrem Fitbit Gerät finden Sie unter fitbit.com oder unter der Telefonnummer 0800 002 724

Wo kann Fitbit Pay genutzt werden?

An allen Kassen, an denen kontaktloses Bezahlen mit der Karte möglich ist. Beachten Sie dazu das Symbol. Ist das Terminal nicht „contactless-fähig“, können Sie normal mit Ihrer Karte bezahlen.

Wie und auf welchen Geräten funktioniert Fitbit Pay?

Fitbit Pay verbindet sich mit dem iPhone 6 und Neuer, den meisten Samsung Galaxy Phones oder weiteren Android Smartphones. Voraussetzung ist, dass das Smartphone für kontaktloses Bezahlen mit der besonders sicheren „Near-Field- Communications-Technologie“ (NFC)- ausgerüstet ist. Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://www.fitbit.com/de-ch/fitbit-pay

In welchen Ländern kann ich mit Fitbit bezahlen?

Mit Fitbit Pay und der Visa Bonus Card kann man in der Schweiz und weltweit an jedem NFC-Zahlterminal kontaktlos bezahlen. Überall wo eine Visakarte akzeptiert wird.

Wie funktioniert eine Zahlung mit Fitbit Pay?

Die Bezahlung mit der Fitbit Ionic Smartwatch ist einfach und sicher. Drücken Sie die linke Taste ca. 2 sec. lang. Geben Sie auf Aufforderung den 4 stelligen Code ein. Die Karte erscheint im Display. Die Uhr mit dem Display nah ans kontaktlose Lesegerät halten, es vibriert leicht und in der Anzeige erscheint eine Bestätigung. Fertig!

Was sind die Vorteile von Fitbit Pay versus einer kontaktlosen Zahlung mit der Karte?

Sie können ihre Brieftasche und Ihr Smartphone zum Trainieren zuhause lassen. Schnell ein Getränk am Kiosk kaufen oder im Fitness-Center einen Smoothie schlürfen, das geht jetzt ganz bequem und einfach. In der Schweiz ist die Abdeckung mit kontaktlosen Zahlterminals sehr hoch und das Ausgabelimit von CHF 40, wie bei der Karte, gibt es hier nicht. Denn über die Code-Eingabe sind sie zusätzlich geschützt.

Wo kann ich meine mit Fitbit Pay getätigten Transaktionen sehen?

Die letzten drei Transaktionen mit Fitbit Pay sind in der Fitbit App zu sehen. Mehr hierzu unter: fitbit.com

Sie können aber auch wie gewohnt, alle Transaktionen auf bonuscard.ch/myonlineservices einsehen. Ihre Zahlungen werden wie sonst auch über die Karte verbucht und erscheinen auch auf Ihrer monatlichen Rechnung.

Muss ich für Bezahlungen mit Fitbit Pay mein Smartphone dabei haben?

Nein, es reicht ihre Fitbit Ionic am Handgelenk.

Werden mit Fitbit Pay zusätzliche Gebühren fällig?

Nein, es werden keine zusätzlichen Gebühren belastet.

Ich möchte die Allgemeinen Wallet Pay Bedingungen nicht akzeptieren. Kann ich trotzdem mit Fitbit Pay bezahlen?

Sie können Fitbit Pay nur dann nutzen, wenn Sie die AWB akzeptieren.

Wie sicher ist Fitbit Pay?

Fitbit Pay beinhaltet viele Sicherheitsfunktionen. Zahlungen via Fitbit Pay funktionieren wie eine kontaktlose Bezahlung über die bewährte NFC-Technologie. Die gesamte Übertragung findet verschlüsselt statt und es werden weder die Kartennummer noch sonstige sensible Daten direkt ausgetauscht. Die eigentliche Kartennummer ist dabei für keine an der Transaktion direkt beteiligte Partei ersichtlich.

Werden Kartendaten gespeichert?

Weder bei Fitbit, noch beim Händler noch auf der Uhr werden diese Daten gespeichert. Sie werden einmalig mit dem Secure Element des Gerätes authentifiziert und über einen Token verschlüsselt weitergegeben.

Ich habe meine Uhr verloren oder Sie wurde mir gestohlen. Was soll ich tun?

In diesem Fall müssen Sie Ihre Karte nicht komplett sperren lassen oder von Fitbit App entfernen, es reicht wenn Sie sie dort deaktivieren. Die Kartensperrung können Sie selbstständig im Fitbit Wallet der App durchführen. Wenn Sie die Uhr wieder gefunden haben, können Sie diese dort auch wieder für Fitbit Pay aktivieren. In jedem Fall, ohne Ihren persönlichen Code für Fitbit Pay können in der Zwischenzeit keine Zahlungen autorisiert werden.

Ich habe mein Smartphone, meine Uhr oder meine Karte verloren. Was soll ich tun?

Sie können sich über einen Laptop oder ein anderes Gerät über fitbit.com in Ihren Account anmelden. Dort können Sie die Karte für Fitbit Pay selbst sperren oder entfernen. Die physische Karte funktioniert unabhängig davon weiter. Wenn Sie die physische Karte verloren haben, melden Sie sich bitte schnellstmöglichst bei unserem Customer Center.

Ich habe meinen PIN-Code für die Uhr vergessen. Was tun?

Sie können ihn über die Fitbit App zurücksetzen und sich einen neuen zusenden lassen. Mehr hierzu auf fitbit.com.

App

Wo kann ich die App herunterladen?
Auf allen Apple-iPhones kann die App im App Store heruntergeladen werden. Über diesen Link gelangen Sie direkt zur App: Download im App Store
Inhaber von Android-Smartphones können die App im Google Play Store herunterladen. Über diesen Link gelangen Sie direkt zur App: Download im Google Play Store

Wie kann ich die App installieren?
Die App wird wie alle herkömmlichen Apps direkt über die Installationslinks in den App Stores heruntergeladen und installiert. Nach erfolgreicher Installation der App können Sie diese starten und mit der Registrierung beginnen.

Wie kann ich meine Kreditkarte hinzufügen?
Sie werden bereits beim ersten Login nach Ihren Kreditkartendaten gefragt. Bitte füllen Sie alle Felder aus, die nicht optional sind, und klicken Sie auf «Karte hinzufügen». Vergewissern Sie sich bitte vorher, dass Sie über eine aktive und stabile Internetverbindung verfügen.

Kann ich weitere Kreditkarten in der App hinzufügen?
Ja, über das Symbol «+» oben rechts auf dem Startbildschirm der App können Sie eine weitere Kreditkarte hinzufügen.

Ich sehe nur einen Startbildschirm mit Logo. Warum startet die App nicht?
Für die Verwendung der App benötigen Sie eine aktive und stabile Internetverbindung. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, startet die App nicht. In diesem Fall sehen Sie auch die Fehlermeldung «Bitte prüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung». Wenn die Internetverbindung schwach ist, kann es einige Sekunden dauern, bis die App erfolgreich startet.

Ich kann keine Kreditkarte mehr hinzufügen, und der Zugang wurde gesperrt. Was ist passiert?
Wenn Sie beim Hinzufügen einer Kreditkarte dreimal falsche Eingaben machen, wird Ihr Zugang aus Sicherheitsgründen für 24 Stunden gesperrt.

Warum wird meine Kreditkarte nicht akzeptiert?
Sie können nur Kreditkarten der Visa Bonus Card (Classic Prepaid bzw. Classic Credit, Gold, Exclusive) zur Visa Bonus Card Mobile App hinzufügen. Andere Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Muss ich mich für die Nutzung der App registrieren?
Ja, für die Nutzung der App benötigen Sie einen Zugang, den Sie beim erstmaligen Starten erstellen. Bitte registrieren Sie sich, wenn Sie die App nutzen möchten.

Welche Angaben muss ich bei der Registrierung machen?
Bei der Registrierung müssen Sie die folgenden Angaben machen: Vorname, Nachname, Benutzername, Passwort und E-Mail-Adresse.

Kann ich mich mit meinem MyOnlineServices-Login auch in der App anmelden?
Nein, das können Sie leider nicht. Für den Zugang in der App benötigen Sie einen separaten Account, den Sie in der App einrichten können.

Wozu benötige ich einen Benutzernamen?
Der Benutzername wird für die Anmeldung in der App benötigt. Das kann ein Fantasiename sein, den Sie gerne verwenden möchten oder auch Ihre E-Mail Adresse.

Folgendes gilt es in diesem Feld zu beachten:
- muss mindestens 7 Zeichen lang sein
- muss einen Buchstaben enthalten
- kann nicht gleich wie das Passwort sein
- kann eine E-Mail Adresse sein

Sonderzeichen die für den Benutzernamen verwendet werden können: - @ .

Welche Sonderzeichen kann ich für mein Passwort verwenden?
Für Ihr persönliches Passwort können Sie die folgenden Sonderzeichnen verwenden:
! @ # $ % + = / ? ( * _ ~ ^ ) [ ] & ' , - . : ` { | } 

Zudem gelten die folgenden Regeln für das Passwort:
- Es muss mindestens eine Zahl enthalten
- Es muss mindestens einen Grossbuchstaben enthalten
- Es darf nicht wie der Benutzername lauten
- Das Passwort darf keine Umlaute enthalten
- Es dürfen keine drei sequentielle Nummern oder Buchstaben verwendet werden wie bspw. 123 oder ABC

Ich kann mich nicht registrieren. Was kann ich tun?
Bitte versuchen Sie, ein anderes Passwort zu verwenden, und beachten Sie bitte auch die Vorgaben zur Erstellung eines Passworts weiter oben. Sie können sich Ihr Passwort auch anzeigen lassen, um dieses zu überprüfen. Bitte prüfen Sie zudem die anderen Angaben wie Benutzername und E-Mail-Adresse. Falls Sie sich trotzdem nicht registrieren können, prüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung. Die App benötigt eine gute und stabile Internetverbindung, um die Registrierung erfolgreich durchführen zu können.
Bitte versuchen Sie bei anhaltenden Schwierigkeiten auch einen Neustart der App. Wenn Sie weiterhin Probleme haben sollten, kontaktieren Sie bitte unser Customer Center.

Ich habe meinen Benutzernamen oder das Passwort vergessen. Was kann ich tun?
Wenn Sie sich nicht mehr anmelden können, weil Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen haben, dann können Sie beides über die App neu erstellen. Klicken Sie dafür einfach auf den Link «Vergessen?» links im entsprechenden Feld und folgen Sie den Anweisungen in der App.

Kann ich mich via Touch ID oder Face ID anmelden?
Ja, über unsere App können Sie sich auch mit via Touch ID oder oder via Face ID schnell und sicher anmelden. Zur Aktivierung dieser Funktion wischen (swipen) Sie im Startbildschirm der App von links nach rechts, um das Menü aufzurufen. Oder klicken Sie auf den Menülink oben links im Startbildschirm der App. Unter «Einstellungen» können Sie die Funktion «Touch ID verwenden» aktivieren. Wird diese Funktion aktiviert, können Sie sich mit dem iPhone X auch via Face ID anmelden.

Ich musste mich erneut anmelden, obwohl ich bereits angemeldet war. Was ist passiert?
Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach acht Minuten Inaktivität innerhalb der App automatisch abgemeldet. Dann müssen Sie sich erneut anmelden.

Mein Benutzerkonto wurde gesperrt. Was ist passiert?
Wenn Sie den Benutzernamen und das Passwort in Kombination mehr als dreimal falsch eingeben, wird Ihr Benutzerkonto aus Sicherheitsgründen für 60 Minuten gesperrt. Bitte versuchen Sie es in einem solchen Fall nach Ablauf von 60 Minuten erneut. Falls Sie sich nicht mehr an Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort erinnern können, dann klicken Sie bitte auf «Vergessen?» im entsprechenden Eingabefeld und folgen Sie den Anweisungen in der App.

Ich habe bereits Touch ID bzw. Face ID eingerichtet. Nun musste ich aber trotzdem das Passwort eingeben. Wieso?
Sollte die Anmeldung via Touch ID oder Face ID nicht funktionieren, dann müssen Sie für die Anmeldung Ihr Passwort eingeben. Stellen Sie bitte zudem sicher, dass die Einstellung in der App zur Touch ID aktiviert ist.

Wieso sehe ich keine Transaktionen mehr in meiner Übersicht?
In der Regel liegt das an der Internetverbindung. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und starten Sie die App, falls notwendig, neu.

Mit welchen Smartphones kann ich bezahlen?
Bezahlen können Sie ausschliesslich mit unserer Android-App und einem Near-Field-Communication(NFC)-fähigen Android-Smartphone. Unsere iOS-App hingegen kann nicht für Zahlungen verwendet werden. Wenn Sie mit Ihrem iPhone bezahlen möchten, können Sie dies via Apple Pay ebenso einfach und sicher tun. Weitere Informationen zu Apple Pay finden Sie hier: apple.bonuscard.ch

Wie richte ich die Bezahlfunktion auf meinem Android-Smartphone ein?
Wenn Sie sich das erste Mal in der App erfolgreich angemeldet haben und Ihre Kreditkarte hinzufügen, dann werden Sie auch durch die Einrichtung der Bezahlfunktion geführt. Diesen Prozess können Sie auch aktiv durch Klicken auf das durchgestrichene Symbol unterhalb der Kreditkartenabbildung starten.
Bitte folgen Sie den Anweisungen in der App und legen Sie die App als Ihre Standardbezahlfunktion an. 

Wie kann ich mit meinem Android-Smartphone bezahlen?
Wenn Sie die App wie auch die Bezahlfunktion erfolgreich auf Ihrem Android-Smartphone eingerichtet haben, sehen Sie ein grünes Symbol unterhalb der Kreditkartenabbildung auf dem Startbildschirm in der App.
Sie können nun an jedem NFC-fähigen Bezahlterminal mit Ihrem Smartphone und der App bezahlen. Dazu brauchen Sie die App nicht einmal zu öffnen. Öffnen Sie zum Bezahlen Ihr Smartphone mit Ihrem Sicherheitscode oder Ihrer Touch ID und halten Sie das Gerät an das Bezahlterminal. Sie werden per Ton oder Vibration über die Zahlung informiert und auf Ihrem Bildschirm erscheint ein visueller Hinweis.

Gibt es eine Limite beim Bezahlen mit dem Smartphone?
Nein, Sie können mit Ihrem Smartphone und der App so viel einkaufen, wie es Ihr Kreditkartenkonto erlaubt. 

Die folgenden Warnmeldungen stehen Ihnen in der App zur Verfügung. Die Warnmeldungen werden in Echtzeit ausgelöst und informieren Sie über aktuelle Aktivitäten auf Ihrem Kreditkartenkonto. Sie können alle Warnmeldungen über zwei Wege erhalten: via Push-Benachrichtigung direkt auf dem Smartphone und/oder per E-Mail. Zu beachten ist, dass die Hinweise nur mit vorhandener Internetverbindung auf Ihrem Smartphone eingeblendet werden.

Transaktionsbetrag
Wenn Sie diese Warnmeldung aktivieren, dann wird eine Benachrichtigung ausgelöst, sobald Sie den von Ihnen festgelegten Transaktionsbetrag erreichen oder überschreiten.

Karte nicht verfügbar
Bei Transaktionen, die nicht mit Ihrer physischen Kreditkarte durchgeführt werden, wie zum Beispiel bei Online-Bestellungen oder Abonnements, werden Sie bei Aktivierung dieser Warnmeldung über solche Transaktionen auf Ihrem Konto in Kenntnis gesetzt.

International
Transaktionen, die im Ausland getätigt werden, lösen mit dieser Einstellung einen Warnhinweis aus.

Abgelehnt
Bei abgelehnten bzw. nicht erfolgten Transaktionen erhalten Sie einen Warnhinweis, wenn Sie diese Einstellung aktivieren. Bitte beachten Sie, dass wir mit diesem Warnhinweis keine Begründung für die Ablehnung von Transaktionen mitsenden.

Tankstelle
Aktivieren Sie diese Warnmeldung, wenn Sie bei Transaktionen an Tankstellen und Aussentankstellen einen Hinweis erhalten möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Transaktionen an Aussentankstellen stets eine Autorisierung in Höhe von CHF 150 durchgeführt werden muss. Die eigentliche Buchung findet in der Regel erst am Folgetag statt.

Automatenabhebung
Bleiben Sie informiert, wenn Geld mit Ihrer Kreditkarte an einem Bankomaten abgehoben wird. Bei Aktivierung dieser Warnmeldung erhalten Sie stets einen Hinweis auf Ihrem Smartphone.

Wie sicher ist die App?
Unsere App beinhaltet viele Sicherheitsfunktionen. Zahlungen über unsere Android-App funktionieren wie bei der kontaktlosen Bezahlung mit der bewährten NFC-Technologie. Die gesamte Übertragung findet verschlüsselt statt, und es werden weder die Kreditkartennummer noch sonstige sensible Daten direkt ausgetauscht. Die eigentliche Kreditkartennummer ist dabei für keine an der Transaktion direkt beteiligte Partei ersichtlich.

Ich habe mein Smartphone oder meine Kreditkarte verloren. Was soll ich tun?
Wenn Sie Ihr Smartphone verloren haben oder dieses gestohlen wurde, brauchen Sie die Kreditkarte nicht vollständig sperren zu lassen. Sie sollten aber unser Customer Center kontaktieren und Ihre Kreditkarte für App-Transaktionen deaktivieren lassen. Falls Sie Ihre Kreditkarte verloren haben, kontaktieren Sie bitte unser Customer Center.